Wissenswertes

Breakfast in America

In den USA ist das Frühstück immer reichlich und individuell buchbar. Bei uns ist das Frühstück im Reisepreis inbegriffen. Alle Teilnehmer erhalten einen entsprechenden Voucher und genießen „real american breakfast“. Und in Las Vegas ist das Frühstück immer reichlich …
Hotelzimmer in America

Die meisten Zimmer in den USA sind Nichtraucherzimmer. Sollte wider den Hotelregeln im Zimmer geraucht werden, entsteht ein Bußgeld von min. $ 250, welches der Kreditkarte vom Kunden belastet wird, oder, wenn diese nicht vorliegend, von CANUSA in Rechnung gestellt wird.

Alle Zimmer in den USA verfügen über ein Maximum von zwei Betten.
Einreise in die USA

TSA

-Anzeige-
Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

Die neuen Einreisebestimmungen „Secure Flight“ der US-amerikanischen Transportation Security Administration (TSA) verlangen die Meldung bestimmter Passagierdaten durch die Fluggesellschaften vor Erstellung der Flugtickets.

ESTA

Zur Einreise in die USA ist seit dem 12. Januar 2009 eine Online-Registrierung bis spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt nötig. Deutsche Staatsbürger, aber auch Bürger aller anderen Staaten die am Visa Waver Program teilnehmen, die ohne Visum in die USA einreisen möchten, müssen sich vor Ihrem Abflug über das Online-System ESTA (Electronic System for Travel Authorization) registrieren. Das ESTA Formular ist für zwei Jahre gültig oder bis zum Ablaufdatum Ihres Reisepasses, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt. Auch Kinder müssen eine eigene ESTA-Genehmigung vorweisen. Das Department of Homeland Security erhebt für die Ausstellung eines ESTA-Formulares eine Gebühr von 14 US-Dollar pro Person, die per Kreditkarte gezahlt werden kann.

Bitte beachten Sie: Personen, die sich nach dem 01.03.2011 im Irak, im Iran, in Syrien, im Sudan, in Libyen, in Somalia oder im Jemen aufgehalten haben, sind ab sofort von der Teilnahme am Visa-Waiver-Programm ausgeschlossen und benötigen für die Einreise in die USA ein Visum. Ebenfalls vom Visa-Waiver Programm ausgeschlossen sind Personen, die eine zweite Staatsbürgerschaft der Länder Irak, Iran, Syrien oder Sudan besitzen. Bereits erteilte ESTA-Genehmigungen für diese Personenkreise verlieren ihre Gültigkeit. Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte kontaktieren Sie ein Konsulat oder die Botschaft der USA für weiterführende Fragen. (Stand 02/16).

APIS

Zusätzlich zu der ESTA-Registrierung ist es für die Einreise in die USA nötig, bereits beim Check-In am Flughafen einige persönliche Daten anzugeben. Hierzu erhalten Sie von uns mit Ihrer Reservierungsbestätigung ein Formular, in dem Sie Ihre Daten ergänzen können. Das vollständig ausgefüllte Formular muss drei Wochen Reisebeginn dem Reisemittler vorliegen.

-Anzeige-
TEILEN
Vorheriger ArtikelLeistungen & Preise
Nächster ArtikelAnmeldung