American Roadside

    American Roadside Vorderseite

    Der bayerische Künstler und Autor Georg Huber zeigt in seinem neuen Buch „American Roadside“ wieder traumhafte Illustrationen und Skizzen. Fasziniert von den kleinen Geschäften, Diners, oft verlassenen Motels und Tankstellen bettet Huber diese in die beruhigend inszenierten Landschaften Amerikas ein – natürlich nicht ohne die amerikanischen Automobile und Trucks in idealisierter Weise.

    Als roter Faden für die Bilderreise in diesem liebevoll gestaltetem 108 Seiten starken Buch dienen der legendäre Highway One, sowie die Route 66. Viele der schönsten Gemälde Hubers wie „California Dreaming“, „Out in The West“, oder „Round The World“ erzählen zusammen mit den Illustrationen, Zeichnungen und Skizzen von den Begegnungen, die Georg Huber mal mehr, mal weniger zufällig am Straßenrand erlebte. Kommentiert mit charmant erzählten Anekdoten und Wissenswertem zu seinen oft abseits gelegenen Reisestationen. Das Hardcover-Buch (ISBN-13: 978-3941656543) ist im Verlag Newart Medien & Design, Hamburg erschienen und zum Preis von 25,90 Euro im Buchhandel erhältlich.Diner 66 von Georg Huber