Arbeitstier nach Maß: RAM 1500

    Dodge RAM 1500 von JB Cardesign

    JB Car Design in Alsdorf bei Aachen baut den aktuellen RAM 1500 in einer Kleinserie von 28 Unikaten zu einer kompromisslosen Limited Edition um. Alle Pickups werden in der einzigartigen “Stone-Crunch“ Lackierung, die in allen RAL-Farbtönen erhältlich ist, wahlweise auch in Bi-Color lackiert. Der JB-Limited-Ram-Umbau beinhaltet eine 3“-Karosseriehöherlegung, angepasste Front- und Heckstoßstange mit Abschleppösen sowie Nebelscheinwerfern und Arbeitsleuchten. Die Frontstoßstange weist eine per Fernbedienung steuerbare, elektrische Seilwinde mit sechs Tonnen Zugkraft auf und am Heck wurde eine 3,5 t-Anhängerkupplung montiert. Zum Ausgleich der Lade- und Stützlast ist an der Hinterachse ein fernbedienbares Luftfahrwerk und für den Einstieg sind elektrische & LED-beleuchtete Seiten-Boards montiert.  Neben einem geänderten Kühlergrill sind eine spezielle Motorhaube mit Lüftungsschacht zum offenen Sportluftfiltersystem und ein Motor Unterfahrschutz für Geländefahrten an Board. Der RAM 1500 rollt auf 10 x 22“-Felgen und ist mit 33 x 12,5 x 22 Zoll fürs Gelände bzw. wahlweise mit 305/45 R22 für die Straße bereift. Über der Ladefläche ist ein Stahlkäfig mit LED-Arbeitsscheinwerfer verfügbar.

    www.JB-CarDesign.de

    Auch interessant: 2019er Dodge Durango