NASCAR Stang

    Mustang NASCAR Cup Rennwagen

    Nach der monatelangen Erprobungsphase stellte Ford stellte nun seinen brandneuen Mustang NASCAR Cup Rennwagen vor. Der Mustang ist damit nach Thunderbird, Taurus und Fusion das vierte Modell in der modernen NASCAR-Ära (1972-heute). Der Mustang tritt seit 2011 in Vollzeit in der NASCAR Xfinity Series – dem NASCAR der zweiten Liga – an und hat in allen außer einer Saison eine Meisterschaft gewonnen. Ricky Stenhouse Jr. gewann in den Jahren 2011 und 2012 Rücken an Rücken Fahrer-Meisterschaften, während Roger Penske in vier der letzten fünf Jahre den Titel des Besitzers holte. Ford Design und Ford Performance arbeiteten sorgfältig daran, den Stil von Mustang zu übersetzen, um die NASCAR-Regeln zu erfüllen und sicherzustellen, dass der Mustang auf dem Oval genauso gut aussieht wie auf der Straße. Das erste Rennen für den neuen NASCAR Mustang wird das Daytona 500 am 17. Februar 2019 sein.

    Mehr über NASCAR und Mustang: Mustang goes NASCAR Cup

    Weitere News findet Ihr in unserem Chrom-O-Drom.