Mustang goes NASCAR Cup

    Mustang goes NASCAR

    Ford hat angekündigt, dass der Mustang ab der 2019er-Saison in der NASCAR-Monster-Energy-Cup-Serie fahren wird. Derzeit befindet sich der Mustang in der Erprobungsphase und wird noch diesen Sommer der NASCAR offiziell zur Genehmigung vorgeführt werden. Eine öffentliche Enthüllung des fertigen Produkts wird schon bald folgen. Die NASCAR-Fans dürfen also gespannt sein.

    Der Mustang ist damit nach Thunderbird, Taurus und Fusion das vierte Modell in der modernen NASCAR-Ära (1972 bis heute). Das erste Rennen für den Mustang wird dann das Daytona 500 am 17. Februar 2019 sein.

    Hier findet Ihr mehr Infos über die NASCAR-Serie: www.nascar.com, NASCAR Whelen Euro Series