Very Special Bird

1983 Pontiac Trans Am

1983er Pontiac Daytona 500 25th Anniversary Trans Am Pace Car

1983 Pontiac Trans AmDer im Vorjahr frisch vorgestellte Firebird der dritten Generation wurde 1983 als Pace Car für das 25. Daytona 500 Rennen ausgewählt. Natürlich ließ GM nichts anbrennen und legte prompt ein passendes Sondermodell mit einigen Goodies auf. Heute sind Trans Ams aus der Sonderserie, die auf 2.500 Einheiten limitiert war, unter F-Body-Sammlern beliebt. Richtig aufhorchen lässt Firebird-Kenner aber das Stichwort „Mecham Racing“ und die „Motor Sports Edition“ des Unternehmens aus Arizona.

1983 Pontiac Trans AmAb Herbst 1985 sendete RTL Plus in Deutschland die ersten Folgen von „Knight Rider“. Zu diesem Zeitpunkt war Dennis Fresdorf erst ein Jahr alt und bekam noch nicht so richtig mit was da über die Mattscheibe des Röhrenfernsehers flimmerte. Zum Glück behielt der Privatsender die Actionserie um den von David Hasselhoff gespielten Michael Knight und sein High-Tech-Wunderauto „K.I.T.T.“, das auf einem 1982er Firebird Trans Am basierte, bis in die 1990er im Programm. So kam Dennis doch noch zu seiner Dosis Knight Rider und natürlich setzte sich der Gadget-beladene Trans Am Folge für Folge immer hartnäckiger im Gedächtnis des Grundschülers fest. Als Teenager zog er sich die Wiederholungen auf RTL2 rein und beschloss endgültig, dass er irgendwann auch so einen Wagen fahren würde.

1983 Pontiac Trans AmHeute ist Dennis selbst täglich im Einsatz für Recht und Gesetz, im Gegensatz zu Michael Knight ist er aber nicht bei einer fadenscheinigen „Foundation“ angestellt, sondern Kommissar. Bei der richtig echten Polizei. Trotzdem ist der 34-jährige nicht vom Pontiac- zum Passat-Fan mutiert und hat mit der Zeit auch seinen Vater Arno mit der Begeisterung für den Firebird der dritten Modellgeneration angesteckt. Inzwischen sind die Beiden echte Trans Am-Experten und begannen sich irgendwann besonders für den 1983er Trans Am in der Daytona 500 25th Anniversary Edition zu interessieren.

Text: Frank Mundus
Fotos: Matt Maroso

Den kompletten Artikel findet Ihr in CHROM & FLAMMEN 10/2018 – erhältlich ab 12. September 2018 überall, wo es Zeitschriften gibt, im Onlineshop, als E-Paper oder als iOS– und Android-App.

-Anzeige-
Extreme Customs Tuning für alle Marken Felgen & Reifen | Sportfahrwerke | Sportauspuff | Chiptuning | Bodykits | Autopflege

Weitere Artikel über Pontiac: Ein Camaro mit Vierzylinder?