Der teuerste Ford Mustang aller Zeiten

Mecum versteigerte den 1965er Shelby GT350R von LeMans Rennfahrer Ken Miles und stellte einen neuen Rekord auf.

Mecum versteigerte den 1965er Shelby GT350R von LeMans Rennfahrer Ken Miles und stellte einen neuen Rekord auf. Der allererste Shelby Mustang, der ein Rennen gewann, und das erste Shelby R-Modell, das speziell für den Rennsport entwickelt wurde erzielte einen Erlös von beeindruckenden 3,85 Millionen US-Dollar und übertrumpfte damit das 1968er Ford Mustang GT-Hero Car aus dem Film “Bullitt” mit 3,4 Millionen US-Dollar.

Auch interessant: 1969er Ford Mustang Mach 1 oder Erster rein elektrischer Mustang