Meilenstein für Bowling Green

Die 1.750.000ste Corvette ist bei Bowling Green vom Band gelaufen. Es handelt sich um eine 2020er Chevrolet Corvette Stingray in „Arctic White“ mit einem Adrenalin-roten Interieur, ist eine Hommage an die erste Serien-Corvette von 1953 in „Polo White2 mit einem roten Interieur. Diese Meilenstein-Mittelmotor-Vette verfügt u.a. über das Leistungspaket Z51 und die 3LT-Ausstattung.
Die 1,75-millionste Corvette wurde am 4. September im National Corvette Museum verlost.

www.corvettemuseum.org

Auch interessant: 1962er Corvette Fuel Injection