Schutz für Oldtimer

    MICARE
    Bild: "obs/Missing Car Register GmbH/Thommy Mardo"

    Die Anzahl der Diebstähle von Oldtimern im Wert von 25.000 bis 150.000 Euro nimmt immer weiter zu. Das Missing Car Register führt unter dem Markennamen MICARE PS ein Fahrzeugregister für gestohle Klassiker und bietet jetzt einen neuen Diebstahlschutz für Oldtimer an: NFC-Chips. NFC steht für Near Field Communication und wird für den Datenaustausch über kurze Distanzen genutzt – im Alltag zum Beispiel beim kontaktlosen Bezahlen mit der EC-Karte.

    Auf den NFC-Chips von MICARE PS ist ein weltweit einmaliger Sicherheitscode gespeichert, so können Autos oder einzelne Teile davon, die nach einem Diebstahl wieder gefunden werden, schnell und eindeutig ihrem Besitzer zugeordnet werden., auch, wenn Autodiebe die Fahrgestellnummer verfälschen oder heraustrennen. Jeder Kunde erhält ein individuell codiertes Set mit zehn selbstklebenden on-metal NFC-Chips, die er an verschiedenen Stellen und Bauteilen im und am Fahrzeug verstecken kann. Das Paket kostet zur Einführung nur 69,90 Euro.

    www.micare-ps.com